Unsere Termine

Hundeausbildung


Einzelstunden (à 60 Minuten) nach Vereinbarung. Ort und Zeit richten sich nach der Anforderung an das Training.

 

Gruppenstunden (à 90 Minuten)  finden wöchentlich  auf unserem Trainingsgelände, Industriestraße 13, 66583 Spiesen-Elversberg, statt.

 

Montag

16.00 Uhr- 17.30 Uhr, Groß und Klein - Junge und Erwachsene

Samstag

10.30 Uhr - 12.00 Uhr, Welpen- und Kleinhundegruppe

 

15.30 Uhr - 17.00 Uhr, gemischte Hundegruppe


Seminar- und Workshoptermine


Die Anmeldung zu Seminaren erfolgt via E-Mail oder telefonisch. Der Ort wird je nach Thema und Teilnehmerzahl individuell festgelegt. Gerne können wir individuelle Workshops in Ihrem Unternehmen, der Schule oder Einrichtung anbieten. Beiträge sind im Vorfeld zu überweisen.

>> Angebot für Lernfreudige <<

Erhalten Sie bei jedem Seminar einen Gutschein über 10% der Seminargebühr und lösen Sie ihn bei einem weiteren Seminar  ihrer Wahl ein.

Januar


Nachtwanderungen mit dem Hund ( 4 Termine )

Donnerstag, 10.01.2019, 19 Uhr; Vier  Wochen in Folge ; der Treffpunkt wird vorher bekannt gegeben

Anmeldeschluss: 05.01.2019


Erleben Sie mit Ihrem Hund die Wälder bei Nacht. Gehen Sie in einem geschützten Rahmen durch den Wald und verlieren Sie die Scheu vor der Dunkelheit. Erfahren Sie auf besondere Weise, wie Sie und Ihr Hund sich aufeinander verlassen können. Es werden einige spezielle Übungen eingefügt.

Gebühr: 70 €;  Angehörige in Begleitung spazieren kostenfrei

Erste Hilfe für den Hund
Referentin: Dr. med.vet Stefanie Schönwetter

Sonntag, 27.01.2019, 10 - 13 Uhr, Praxis Heilpraktikerin Susanne Czwikla, Hauptstraße 90, 66583 Spiesen-Elversberg

Anmeldeschluss: 20.01.2019

 

Lernen Sie, in Notsituationen richtig und umsichtig zu reagieren, die richtigen Notfallmaßnahmen einzuleiten, aber auch Puls und Temperatur beim Hund zu messen oder ihm einen Verband anzulegen.

 

Gebühr:  50 €;Hund/Halter:  Angehörige  in Begleitung 10 €

Februar


Intensivkurs Bachblüten im Februar  (7 Termine)

Ab Dienstag, 05.02.2019 immer dienstags und donnerstags von 18.00 – 20.30 Uhr und Sonntag, 24.2.2019;  10 – 16 Uhr

Anmeldeschluss: 28.01.2019

 

Lernen Sie alles über die 38 bekanntesten Blüten der Welt und ihre Wirkweisen. Das Seminar ist nach Themen geordnet. Die Teilnehmer lernen, die unterschiedlichen Seelenzustände zu erkennen, für die Bach eine Blüte gefunden hat. Zudem erfahren Sie alles über Ihre Anwendung und Kombinationsmöglichkeiten.

Gebühr: 250€ ; Angehörige in Begleitung: 50 €

Homöopathische Notfallbehandlung für den Hund

Referentin: Heilpraktikerin Doris Krummenauer

Mittwoch, 13.02.2019, 18 - 21 Uhr, Praxis Heilpraktikerin Susanne Czwikla, Hauptstraße 90, 66583 Spiesen-Elversberg

Anmeldeschluss: 20.01.2019

 

Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen der Homöopathie und die Anwendung von homöopathischen Mitteln. Darüber hinaus lernen Sie, welche Mittel in Notsituationen Ihrem Hund helfen oder welche Heilungsprozesse unterstützen können.

Die Teilnahme erfolgt ohne Hund

 

Gebühr: 50 € Teilnehmer; Angehörige in Begleitung 10 Euro

April


Click & Treat Verhaltenstraining, Clickerworkshop

 Sonntag, 7. April 2019, 10 – 17 Uhr; Trainingsgelände, Industriestraße 13, 66583 Spiesen-Elversberg

Anmeldeschluss: 01.04.2019

 

Lernen Sie, wie Sie Ihrem Hund allein über positive Bestärkung neues Verhalten beibringen oder bereits erlerntes Verhalten festigen können. Auch beim Einüben von Tricks, "Kunststücken" oder Handlungsketten hat sich das „Clickern“ bewährt.

 

Gebühr: 100 € Hund/Halter; Angehörige 20 €; ohne Hund 80 €

Mai


Partnerschaftliche Rudel–Führung (Basiskurs)

Sonntag, 19.05.2019, 10 - 17 Uhr, Trainingsgelände, Industriestraße 13, 66583 Spiesen-Elversberg

Anmeldeschluss: 12.05.2019

 

Erlernen Sie die Grundlagen der ganzheitliche Erziehung über Körper- und Lautsprache in einem freundlichen, klaren und respektvollen Umgangsstil. Der besondere Fokus liegt hierbei auf der Persönlichkeit Ihres HUndes und der Berücksichtigung seiner natürlichen Funktion, die er in einem Hunderudel übernehmen würde.

 Lernen Sie, wie die individuelle Einordnung des Hundes die Anforderungen an Erziehung und Umgang mit seinem menschlichen Rudel beeinflusst.

 

Gebühr: 100 € Hund/Halter; Angehörige: 20 €; ohne Hund 80 € ;

Kombiangebot: 180 Euro für beide Kurse bei gleichzeitiger Buchung des Aufbaukurses

Juni


Partnerschaftliche Rudel–Führung (Aufbaukurs)

Sonntag, 16.06.2019, 10 – 17 Uhr, Trainingsgelände

Anmeldeschluss: 09.06.2019

 

Erlernen Sie die Grundlagen der ganzheitliche Erziehung über Körper- und Lautsprache in einem freundlichen, klaren und respektvollen Umgangsstil. Der besondere Fokus liegt hierbei auf der Persönlichkeit Ihres HUndes und der Berücksichtigung seiner natürlichen Funktion, die er in einem Hunderudel übernehmen würde.

Lernen Sie, wie die individuelle Einordnung des Hundes die Anforderungen an Erziehung und Umgang mit seinem menschlichen Rudel beeinflusst.

 

Gebühr: 100 € Hund/Halter; Angehörige: 20 €; ohne Hund 80 € ;

Kombiangebot: 180 Euro für beide Kurse bei gleichzeitiger Buchung des Basiskurses